Live Swimming an Brunnen und in Wohnzimmern und mit Alligatoren im August 2021

Im August geht Sarah Ines mal wieder live mit Worten und Tönen Schwimmen, an Brunnen und in Wohnzimmern und mit Alligatoren:

Am Sonntag, 8. August 2021, soliert Sarah Ines ganz pur im Wohnzimmer-Kunstsalon Neuried.

Mitte August gebiert das Alligator Gozaimasu Kollektiv das erste Alligator:Go! Festival. Sarah Ines freut sich, am Freitag, 13. August 2021, um 21:15 Uhr mit Beat Poetry Vocals und Sounds dabei zu sein, zusammen mit Şevket Akıncı (Free-Jazz-Gitarre, Elektronik), Iñaki Rocha Echevarría (soundgesteuerte Overhead Visuals, selbstgebaute elektronische Musik) und Martin Krejci aka Institut für Leistungsabfall und Kontemplation (Noise). Am Samstag, 14. August 2021, ab 14:30 Uhr improvisiert Sarah Ines bei einem Sound Walk mit Anastasiia Romanivna Baran (Performance) und Nihal Saruhanli (partizipative Body Percussion). Des Weiteren sind vom 13. bis zum 15. August 2021 um die 30 von rund 60 Künstler:innen des Kollektivs live im und um das Import Export München zu sehen und zu hören. Sounds rules! Mehr darüber auch hier auf Facebook.

Und am Freitag, 27. August 2021, machen sich Sarah Ines und Gitarrist Mario Knapp um 17:00 Uhr mit Worten und Stimme und Sounds über Milch- und Wasserstraßen auf den Weg zu neuen Perspektiven jenseits von Populismen. Herz haben oder untergehen? Eine aktuelle Beat Poetry Performance am Weißenburger Brunnen im Rahmen des Open-Air-Programms »Sommer in der Stadt« Kulturtage Au-Haidhausen München, gefördert und veranstaltet vom Bezirksausschuss Au-Haidhausen. Mario Knapp bringt übrigens Vinyl mit – sein neues am 4. Juni 2021 erschienenes Album »The House of tomorrow« mit Mobile Ethnic Minority. Mehr darüber auch hier auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.