Mittwoch 27. April 2016

Sarah Ines und Toshio Kusaba performen »fukushima sakura«

Wollt ihr mit Sarah Ines und Toshio Kusaba und Peter Arun Pfaff auch nach Tschernobyl und Fukushima noch Gutes ausstrahlen? Dann hört hier einen Part aus der Performance »Emanationen – Zukunft der Erinnerungen – Was wir Gutes ausstrahlen«, in der die beiden ein Antikriegsrequiem in japanischer und deutscher Sprache performen.

Der Soundtrack wird auch am Samstag, 30.4.2016 zum Finale der Temporärlocation Flo* auf einem Sampler veröffentlicht, mit Tracks und Livemitschnitten aller Künstler, die im Flo* aufgetreten sind.

Wer die Performances am 11. März im Import Export und am 11. April im Flo* mit bis zu neun Künstler/innen verpasst hat, kann außerdem am Samstag 11. Juni 2016 eine Wiederholung im buch.laden Lothringer 17 erleben, mit Robert Hofmann, Sarah Ines, Toshio Kusaba, Peter Arun Pfaff und Christina Maria Pfeiffer.

»fukushima sakura« – von Sarah Ines, Toshio Kusaba und Peter Arun Pfaff auf der SoundCloud

»fukushima sakura« – von Sarah Ines, Toshio Kusaba und Peter Arun Pfaff anhören »fukushima sakura« auf der Soundcloud anhören ...


Danke an Sonderling Musik für das Sound Finish!

Sarah Ines | 27. April 2016, 18:04 | [0] Kommentare  

Donnerstag 31. März 2016

Sarah Ines »Noise Eleven« zum 5. Fukushimajahr @ Flo*

Wer die Performance am 11. März im Import Export verpasst hat, kann jetzt am Montag 11. April 2016 eine Wiederholung im Flo* München-Pasing erleben. Zum 5. Gedenkjahr an die Atomkatastrophe in Fukushima finden sich dort Künstler/innen aus Japan und Deutschland zusammen, um mit Gesang-, Musik-, Video- und Wortperformances eine »Zukunft der Erinnerungen« zu beschwören. Meine Wenigkeit Sarah Ines wird im Laufe des Abends ein japanisches Antikriegslied ins Deutsche und Noisige adaptieren und später einen »Noise Eleven« mit 17 Tankatexten performen.

Mehr in der Einladung auf Facebook ...

Sarah Ines »Noise Eleven« bei »Emanationen: Zukunft der Erinnerungen – Was wir Gutes ausstrahlen« @ Flo* München am 11. April 2016 ab 20:30 Uhr

Sarah Ines | 31. März 2016, 00:03 | [0] Kommentare  

Freitag 11. März 2016

Sarah Ines »März Noise« zum Fukushimatag @ Import Export

Zum 5. Gedenkjahr an die Atomkatastrophe in Fukushima finden sich heute, Freitag 11. März, im Import Export in München zehn Künstler/innen und Musiker/innen und Theatermacher/innen aus Japan und Deutschland zusammen, um mit Gesang-, Musik-, Video- und Wortperformances eine »Zukunft der Erinnerungen« zu beschwören. Meine Wenigkeit Sarah Ines wird zusammen mit Peter Arun Pfaff von Eshna_TRON im Laufe des Abends ein japanisches Antikriegslied ins Deutsche und Noisige adaptieren und später einen März-Noise mit 17 Tankatexten performen.

Allgemeine Info unter http://www.import-export.cc
Mehr in der Einladung auf Facebook ...

Sarah Ines »März-Noise« mit Peter Arun Paff bei »Emanationen: Zukunft der Erinnerungen I – Was wir Gutes ausstrahlen« @ Import Export München am 11. März 2016 ab 20:30 Uhr

Sarah Ines | 11. März 2016, 10:03 | [0] Kommentare  

Dienstag 8. September 2015

Sarah Ines »Isar Loreley« @ Einstein Kutur

Sarah Ines performt am 11. Oktober 20:00 Uhr zum Finale des Tags der offenen Tür im Einstein Kultur München Poetry Remixes von Leistungen, Lüsten und Lieben im postmodernen Leben der »Isar Loreley«, in denen das Private oder gar Erotische zuweilen politisch wird. Mit Text und Stimme und Sound will die Autorin und Vokalistin einen neuen Staat im Steinbruch ihrer Gefühle gründen und die Welt poetisch polarisiert aus den Angeln heben.

Info unter http://einstein-kultur.de
Einladung auf Facebook ...

Sarah Ines »Isar Loreley« @ Einstein Kutur am 11. Oktober 2015 um 20:00

Sarah Ines | 08. September 2015, 19:09 | [0] Kommentare  

Dienstag 21. Juli 2015

Flashback Poetry Remixes

Von Privatem Politischem, Sprüngen ins All und durch Zirkusreifen, Lotto am Küchentisch, Heimaten und Trauminseln, Schamlosigkeiten und Leistungen, Lüsten und Lieben sprach, sang und schrie ich am Samstag in der Premiere meines Poetry Remix-Programms »isar loreley« unter dem Motto »Kunst ist Liebe und das Private politisch«. Danke an alle, die da waren und natürlich an Bettina Roetzer vom buch.laden Lothringer 17 für die Einladung und an Tom Haas Sonderling Musik für Support und Sound sowie an Franz Ilmberger und ccMixter.org für Sounds und an Robert Hofmann für Equipment. Hier eine erste Fotoimpression. Mehr Bild, Film und Ton folgen demnächst. #bookuck15

© Fotocopyright Volker Derlath

Sarah Ines performt am 18. Juli 2015 im buch.laden Lothringer 17 mit Support und Sound von Tom Haas Sonderling Musik

Sarah Ines | 21. Juli 2015, 22:07 | [0] Kommentare  
  » vorwärts