Donnerstag 25. September 2014

Sarah Ines im Radio Zündfunk am 28.9.14 über Scham

Am Sonntag, 28. September 2014, von 22:05 bis 23:00 Uhr spreche ich als Autorin von manchmal schamlosen Texten in der Sendung »Wenn Mädchen pupsen, kommen Schmetterlinge raus.« im Zündfunk Generator auf Radio Bayern 2 über weibliche Scham und Schamlosigkeit. Hatte schon am 14. August ein wirklich tolles Gespräch mit Redakteurin Barbara Streidl darüber, wie Frauen und Gesellschaft gestern und heute mit Scham umgehen. Bin sehr gespannt, was sie daraus macht. In der knapp zweistündigen Sendung gibt es weitere Interviews mit Psychotherapeutin Dr. Ada Borkenhagen, Literaturkritiker Ulrich Greiner, der kommissarischen Leiterin der Gleichstellungsstelle München Cony Lohmeier und der Autorin und Publizistin Katrin Rönicke.

Info unter http://bayern2.de/zuendfunk
Podcast zum Nachhören hier ...
Einladung auf Facebook ...

ZÜNDFUNK Generator über weibliche Scham, u.a. mit Sarah Ines, am 28. September 2014 um 22:05 Uhr

Sarah Ines | 25. September 2014, 21:09 | [0] Kommentare  

Mittwoch 2. Juli 2014

Remix »isar loreley«

Lust auf einen neuen Remix von Sarah Ines? Sophisticated Spoken Beats für mein ramontik-Album – gerade frisch zu Breakbeats von JPOD im Homestudio aufgenommen!

isar loreley

... hörst du mich singen // die loreley // an isarauen getrieben // von leistungen lüsten und lieben // und allerlei katastrophen // in der küche // und an der krim // will nicht mehr schwimmen // im mainstreamklischee // nur noch // gegen den strom // hörst du mich singen // die loreley // an der isar der wilden // der fesseln ledig // sing ich jetzt renaturiert // eine wundersame gewaltige melodei // stürz mich hinein // in ein neues leben // frei zu denken // zu leben und lieben // mir realitäten // zu schaffen ...

»ramontik« – Remix von Sarah Ines auf der SoundCloud

Remix »isar loreley#171; von Sarah Ines anhören Remix mit Musik von JPOD anhören ...

Sarah Ines | 02. Juli 2014, 14:07 | [0] Kommentare  

Montag 10. März 2014

»Leben. Lieben. Kunst machen.«

Was mir wichtig ist? »Leben. Lieben. Kunst machen.« Susanne Ackstaller, Texterin und Modekolumnistin u.a. für die WELT KOMPAKT, hat mich zum Montagsinterview auf ihrem Blog Texterella gebeten. Dort spreche ich darüber, wie ich lebe, liebe und arbeite und was Mode – und Kunst – für mich bedeuten.

Montagsinterview mit Sarah Ines Struck auf Texterella

Sarah Ines | 10. März 2014, 22:03 | [0] Kommentare  

Samstag 21. Dezember 2013

roh ramontik remixt

ramontik i

roh ramontik
demontiert die
natürliche ordnung
der emotionen
verstört
hui pfui
spießerei

»ramontik« – Remix von Sarah Ines auf der SoundCloud

»ramontik«-remix von Sarah Ines anhören Als Remix mit 4 Lyrics und Musik von grapes anhören ...

Sarah Ines | 21. Dezember 2013, 22:12 | [0] Kommentare  

Dienstag 10. Dezember 2013

Wahrlich hingerissen in eurer Mitte«

Wahrlich »hingerissen in eurer Mitte« performten am 4. Dezember mit Sarah Ines ingesamt acht Dichterinnen in der Stadtbibliothek im Gasteig München Lyrics aus der gleichnamigen Anthologie des Schamrock-Festivals der Dichterinnen. Anna Breitenbach, Karin Fellner, Sabine Groschup, Sarah Ines, Augusta Laar, Alma Larsen, Tamara Ralis und Barbara Yurtdas lasen in schnellem Wechsel eigene Lyrik und Texte von Brigitte Fuchs, Ruth Klüger, Friederike Mayröcker, Ilma Rakusa und Marlene Streeruwitz ...

Sarah Ines liest im Gasteig München

Mehr Fotos hier auf Facebook ...

Sarah Ines | 10. Dezember 2013, 22:12 | [0] Kommentare  
  » vorwärts